Array
(
[0] => Array
(
[id] => 56
[name] => Blog
[blog] => 1
[link] => shopware.php?sViewport=blog&sCategory=56
)
[1] => Array
(
[link] => https://www.schneidebrett-experte.de/blog/ein-brotzeitbrett-aus-holz
[name] => Ein Brotzeitbrett aus Holz
)
)
1

Ein Brotzeitbrett aus Holz

Das Brotzeitbrett aus Holz ist die ideale Unterlage für eine sinnliche Zwischenmahlzeit. Das Brotzeitbrett findet seinen Einsatz, wenn unterschiedliche Lebensmittel wie z. B. Brot, Schinken, Käse, Gurken usw. ansehnlich präsentiert und serviert werden sollen. Mit dem Hintergrund, dass jeder, der sich in der gemütlichen Runde befindet, seine Brotzeit selbst zusammenstellt. Das Brotzeitbrett sollte nicht nur optisch gefallen, es sollte auch praktisch und groß genug sein, dass alles, was zu einer guten Brotzeit gehört, auch seinen Platz findet.

 

Unsere klare Empfehlung für den Kauf von Brotzeitbrettern: Ein Schneidebrett Nussbaum oder ein Schneidebrett Eiche:

 

Schneidebrett Nussbaum

Schneidebrett Eiche

Jetzt 10 % Neukunden-Rabatt sichern mit Code: BRETT2022

Kein Risiko - 60 Tage Rückgaberecht auch nach Gebrauch - 100 % Zufriedenheitsgarantie

 

Der Kauf eines Brotzeitbrettes aus Holz mit Qualität

Gute Brotzeitbretter sind qualitativ gut gearbeitet und es werden die besten Materialien eingesetzt. Vorzugsweise werden Brotzeitbretter aus Holz gefertigt, doch Holz ist nicht gleich Holz, und auch die Verarbeitungsart des Holzes entscheidet über den optischen Eindruck und über die Langlebigkeit des Brotzeitbrettes. Bei den Holzarten können wir nach über 10 Jähriger Erfahrung in der Herstellung von Brotzeitbretter eine klare Holzempfehlung aussprechen.

Wir verwenden bei der Herstellung unserer Brotzeitbretter die Materialen Eiche und Nussbaum. Beide Hölzer sind Edelhölzer, die bereits seit jeher für die Herstellung von Schneidebrettern, Brotzeitbrettern (Frühstückbretter) und Brotschneidebrettern verwendet werden. Durch die helle Optik der Eiche und die dunklere Optik des Nussbaums kann jeder seine passende Farbrichtung wählen. Beide Materialen haben einen natürlichen antibakteriellen Gerbsäureanteil und beide Materialien sind messerschonend.

Tipp: Premiumfrühstücksbretter passend zum Brotzeitbrett

Perfekt im Design auf unsere Brotzeitbretter abgestimmt sind unsere edlen Frühstücksbretter. Erhältlich sind die Frühstücksbrettchen in Nussbaum und in Eiche. Passend zur Brotzeit hat jeder sein Gast sein eigenes kleines Brotzeitbrett bzw. Frühstücksbrettchen zur Hand um die Brotzeit in vollen Zügen zu genießen. Wie alle unsere Holzschneidebretter, sind auch die kleinen "Brotzeitbretter" in 3-Lagen Massivholz hergestellt. Die Edelstahlapplikation und die aufwendig verabeitete Oberfläche machen sie zu echten Handschmeichlern. Die Brettchen sind auch mit passenden Haltern erhältlich. 

Frühstücksbrettchen Eiche

Langlebige Brotzeitbretter mit Funktion und Design - Holz ist nicht gleich Holz

Beim Kauf eines Brotzeitbrettes sollte darauf geachtet werden, dass es langlebig, optisch ansprechend und leicht im Handling ist. Besonders 3-lagig verarbeitetes Massivholz garantiert eine Langlebigkeit des Brotzeitbrettes, da 3-Lagen-Holz sich nicht verdreht und auch nicht reißen wird. Eine 3-lagige Holzverarbeitung ist zwar kostenintensiv und aufwendig in der Herstellung, doch garantiert diese Verarbeitungsweise eine extrem hohe Stabilität des Brotzeitbrettes. Ursprünglich kommt die 3-lagige Holzverarbeitung aus dem hochwertigen Möbelbau und wird immer dort eingesetzt, wo ein Verzug und ein Verdrehen des Holzes verhindert werden soll.

Wichtige Punkte beim Kauf eines Brotzeitbrettes: Standfest, Langlebig und Schön. Unsere Brotzeitbretter erfüllen alle notwendigen Kriterien und sehen dabei edel und wunderschön aus.

Schneidebrett Nussbaum

Schneidebrett Nussbaum

Schneidebrett Nussbaum

Schneidebrett Nussbaum

Das Brotzeitbrett aus Holz - Handlich und Flexibel

Aber auch die einfache Handhabung beim Kauf eines Brotzeitbrettes ist wichtig, da ein Brotzeitbrett immer flexibel einsetzbar sein sollte. Eine gepflegte Brotzeit, findet oft an unterschiedlichen Orten statt. Sei es am Küchen-, Esszimmertisch oder auch mal draußen am Gartentisch. Unsere Schneidebretter sind perfekt für eine Brotzeit: Unsere Brotzeitbretter, aus unserer Schneidboard-Serie, haben alle besondere Edelstahlfüße. Unsere Edelstahlfüße fest unter dem Brotzeitbrett verschraubt, haben den wichtigen Effekt, dass das Brotzeitbrett nicht verrutscht und das Holz nicht direkt mit der Küchenarbeitsplatte oder dem Küchentisch in Verbindung kommt. Somit garantiert der praktische Luftspalt ein stetiges und wichtiges Trocknen des Brotzeitbrettes. Feuchte Flecken auf Tisch und Arbeitsplatten können so nicht entstehen, und Schimmelbildung an der Brettunterseite wird vermieden.

Schneidebretter Eiche

Ein weiterer wichtiger und praktischer Aspekt ist, dass das Brotzeitbrett aus Holz durch die verschraubten Füße aus Edelstahl leicht zu handeln ist. Der praktische Luftspalt ist gleichzeitig ein praktischer Griffspalt. Unsere Brotzeitbretter sind natürlich auch als Schneidbretter nutzbar. Die Bretter haben durch die Verbindung von 3-Lagen-Massivholz, die in der Oberfläche eingearbeitete Edelstahlapplikation und passenden Edelstahlfüßen, eine einzigartige und edle Optik und sind bei jeder Brotzeit ein absoluter Blickfang.

Tipp. Ein Brotzeitbrett mit einer Brettstärke von 2,9 cm sollte immer 3-lagig gefertigt sein, damit es nicht reißt und somit langlebig ist.

Dickere Materialien, wie z.B. 4-5 cm Holzstärke, sind aufgrund des hohen Gewichtes und dem damit verbundenen schwierigeren Handlings, beim Kauf eines Brotzeitbrettes, nicht zu empfehlen.

 

 

Häufig gestellte Fragen:

 

Was ist das richtige Material für mein Brotzeitbrett aus Holz?

Schneidebrett NussbaumSchneidebrett EicheBeim Kauf eines Brotzeitbrettes empfehlen wir Holz: Eiche oder Nussbaum. Da beide Materialen einen natürlichen Gerbsäureanteil haben, der bei jedem Schnitt auf natürliche Weise antibakteriell wirkt. Zudem sind beide Materialen auch für hochwertige Messer geeignet, da sie aufgrund ihrer passenden Härte sehr messerschonend sind. Die Massivhölzer Eiche und Nussbaum gehören zu den Edelhölzern und sind als Brotzeibrett in jeder Küche ein Blickfang. 

Wie pflege ich mein Brotzeitbrett aus Holz später?

Ein Brotzeitbrett sollte nach getaner Arbeit, mit ein wenig Spüli und einem Tuch, feucht abgewischt werden. Danach sollte jedes Brett frei stehend trocknen dürfen. Bei unseren Brotzeitbrettern ist das automatische Trocknen, durch die besonderen, speziell angeferigten Edelstahlfüsse immer garantiert. Der so entstehende Luftspalt zwischen Arbeitsplatte und Holzbrett stellt eine stetige Luftzirkulation sicher. Ein regelmäßiges Ölen der Oberfläche, durch z.B. unser spezielles Öl der deutschen Firma Auro, aber auch jedes andere handelsübliche, küchentaugliche Öl, ist sehr wichtig. Achtung: Öl bitte immer nur auf trockenem Holz auftragen. Ein Brotzeitbrett sollte, wie auch unsere Haut, regelmäßig gepflegt werden. So wird man lange Freude daran haben. Wichtig. Ein Holzbrett gehört nicht in die Spülmaschine!

Was bedeutet 100 % Geld-Zurück-Garantie?

Sollte Dir Dein Brotzeit-Schneidebrett nicht gefallen, bekommst Du Dein Geld zurück. Sogar auch dann, wenn Du es schon benutzt hast. Du gibst uns eine Info per mail oder Telefon und Du erhälst ein vorfrankiertes Paket-Label für Deine Rücksendung. Sobald Dein Paket wieder bei uns ist, überweisen wir Dir Dein Geld zurück.

Wäre ein Rückversand meiner Bestellung kostenlos?

Ja, der Rückversand ist für Dich kostenlos. Du bekommst ein bereits frankiertes DHL Retourenlabel per mail zugesandt.

Wie lange hält sich das Brotzeitbrett?

Ganz genau können wir das nicht sagen, da es immer unterschiedliche Beanspruchungen gibt. Wir wissen aber, auch aus eigener Erfahrung, dass ein Brett länger als 10 Jahre halten kann.

Kann man das Holzbrett aufarbeiten?

Ja, das Brett kann mehrmals abgeschliffen und wieder nachgeölt werden. Hierfür bieten auch ein Holz-Aufarbeitungs-Set an, mit dem Du selbst händisch die Holzoberfläche bearbeiten kannst. Das Set enthält 4 Handschleifschwämme in aufsteigenden Körnungen (60, 80, 100 und 180) und 100 ml Öl der deutschen Firma Auro. Dieses Öl verwenden wir ausschließlich bei der Herstellung all unserer Schneidebretter. Die Aufarbeitung ist einfach und dennoch sehr effektiv.

Wo werden die Brotzeitbretter hergestellt?

Wir verarbeiten ausschließlich Holz von FSC zertifizierten Zulieferern, die nachweisen können, dass die Hölzer aus einem kontrollierten Anbau stammen. Hier arbeiten wir bereits seit vielen Jahren mit den gleichen vertrauensvollen Partnern zusammen. Die eigentliche Herstellung unserer Holzbretter findet in einer kleinen Manufaktur im Münsterland, im schönen Städtchen Gescher, statt. Da wir einen sehr hohen Qualitätsanspruch haben und diesen auch garantieren, fertigen wir all unsere Schneidebretter selbst. Nur die Verwendung hochwertigster Materialen ist für uns selbstverständlich. Aus Überzeugung - Made in Germany. 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Brotschneidebrett Eiche Brotschneidebrett Eiche

45 x 29 x 3,8 cm

MIT GROSSEN KRÜMMELAUFANGRILLEN
100 % Geld-Zurück-Garantie
159,00 €
Brotschneidebrett Nussbaum Brotschneidebrett Nussbaum

45 x 29 x 3,8 cm

MIT GROSSEN KRÜMMELAUFFANGRILLEN
100 % Geld-Zurück-Garantie
179,00 €
Frühstücksbrett Eiche einzeln Frühstücksbrett Eiche einzeln

29 x 19 x 1,5 cm

BESONDERE HAPTIK + BILDSCHÖNE OPTIK
100 % Geld-Zurück-Garantie
49,95 €
Frühstücksbrett Nussbaum einzeln Frühstücksbrett Nussbaum einzeln

29 x 19 x 1,5 cm

BESONDERE HAPTIK + BILDSCHÖNE OPTIK
100 % Geld-Zurück-Garantie
54,50 €
Schneidboard Eiche Schneidboard Eiche

45 x 29 x 3,8 cm

EDLER ALLROUNDER
100 % Geld-Zurück-Garantie
139,00 €
Schneidboard Nussbaum Schneidboard Nussbaum

45 x 29 x 3,8 cm

EDLER ALLROUNDER
100 % Geld-Zurück-Garantie
149,00 €