Rezept: Ofengemüse mit Avocadowürfeln zubereitet mit der Schneidbox

Zutaten:

-1 bis 2 Zucchinis oder mehr nach Bedarf 

- 5-7 Möhren oder mehr nach Bedarf

- Parmesan oder geriebene Hartkäsemischung nach Belieben 

- eine Avocado oder mehr nach Bedarf

- Olivenöl

- Salz und Pfeffer

 

Anleitung:

Ofen vorheizen auf 220°C                             

Zucchini in Scheiben schneiden und in eine Schüssel geben. Mit Salz und Pfeffer würzen, gut durchmischen.

Olivenöl und etwas Parmesan hinzugeben und gut durchmischen. Zucchini auf dem Backblech verteilen.

Möhren schälen und in feine Streifen schneiden, dickere Streifen brauchen länger im Ofen.           

Möhrenstreifen in eine Schüssel geben, Salz und Pfeffer hinzugeben und gut durchmischen.

Nun Olivenöl und Parmesan dazugeben, mischen und die Möhren auf dem Backblech verteilen.

Und alles ab in den Ofen, je nach dicke der Scheiben und Streifen braucht das Gemüse 20 bis 40 Minuten.

Am besten man schaut ab und an rein und nimmt das Gemüse raus wenn es allmählich braun wird.

In der Zwischenzeit die Avocado halbieren, den Stein entfernen und in kleine Würfel schneiden.

Zu den Avocadowürfeln nur eine Prise Salz hinzugeben (sonst nichts) und diese als Garnitur für das Ofengemüse aufheben.

Wenn das Gemüse fertig ist, auf Tellern verteilen und die Avocadowürfel dazugeben.

Wer möchte kann nochmal etwas Parmesan dazugeben.

Dazu passt ein leckerer Joghurt oder Kräuterdip!

Viel Spaß

  

 

 

 

Sie haben Interesse an weiteren Rezepten oder hilfreichen Informationen rund um das Thema Küche und Schneidebretter?

* Pflichtfelder
 
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.